Birkel - Nudel macht erfinderisch

Tortiglioni mit Zitronen-Garnelen

X
Tortiglioni mit Zitronen-Garnelen

Zubereitung

  1. Garnelen waschen, trocken tupfen und in einer Pfanne mit erhitztem Öl anbraten. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in feine Streifen schneiden, dazugeben und andünsten. Knoblauch abziehen, fein würfeln, mit den Kräuterzweigen in die Pfanne geben, Sahne angießen und abgedeckt ca. 5-10 Minuten garen. Kräuter und Knoblauch herausnehmen und die Sauce mit Salz, Pfefferbeeren, Parmesan, Zitronensaft und -abrieb abschmecken.
  2. Tortiglioni nach Packungsanweisung ca. 9 Minuten bissfest kochen.
  3. Tortiglioni mit der Sauce auf Teller anrichten und nach Wunsch mit kleinen Thymianzweigen garniert servieren ... Fertig!

Birkel wünscht guten Appetit!

Zutaten für 4 Portionen (Zubereitungszeit: 30 Minuten)

320 g Birkel PASTA KLASSIKER Tortiglioni

250 g küchenfertige Garnelen

2 EL Pflanzenöl

1 Bund Lauchzwiebeln

1 Knoblauchzehe

2 Zweige Thymian

200 ml Schlagsahne

Salz, rosa Pfefferbeeren

100 g geriebener Parmesan

Zitronensaft und –abrieb einer ½ unbehandelten Zitrone