Birkel - Nudel macht erfinderisch

Himbeer-Mozzarella-Nudelsalat

X
Himbeer-Mozzarella-Nudelsalat

Zutaten (5 Portionen):

 

2 rote Spitzpaprikaschoten

6 EL Olivenöl

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

2 EL gemischte, gehackte Kräuter (z.B. Thymian, Rosmarin)

200 g Tortiglioni

10 schwarze Oliven

2 Packungen Mini-Mozzarella (à 125 g)

1 Schälchen frische Himbeeren (= 125 g)

2-3 EL Himbeeressig

1-2 TL Himbeersirup

50 ml Brühe

einige Basilikumblättchen

 

Zubereitung:

1. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Mit 2 EL Öl, Salz, Pfeffer und Kräutern vermischen, in eine backofengeeignete Form geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Gas: Stufe 3, Umluft 160 °C) ca. 25-30 Minuten garen.

2. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten und abkühlen lassen. Oliven und Mozzarella abtropfen lassen, Himbeeren verlesen.

3. Paprikaschoten, restliches Öl, Essig, Sirup, Brühe und Basilikum pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Himbeeren, Oliven, Nudeln und Mozzarella mit dem Dressing vermischen, auf Tellern anrichten und nach Wunsch mit Basilikum garniert servieren.

 

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

Pro Portion:

kJ/kcal: 2174/520

EW: 17,9 g

F: 30,4 g

KH: 42,6 g

BE: 3,5

 

Tipp: Bestreuen Sie den Salat noch mit gehackten Pistazien.